Marx und Engels zu Besuch in Hellersdorf

Noch bis Sonntag, 28.05.2017, könnt Ihr unsere temporäre Installation „City Skins – Marx und Engels“ am Cottbusser Platz (U5) besichtigen! Die Enthüllung hat großen Spaß gemacht, und Hellersdorf ist unseren zwei Pappkameraden offenbar wohl gesonnen :-) Die beiden haben bereits fünf Tage und Nächte unter freiem Himmel überstanden. Wir sind sehr froh und dankbar!

Photos: Boris Niehaus und V&G

Vielen Dank an alle, die am Samstag, 20.05.2017, zur Enthüllung von Marx und Engels am Cottbusser Platz gekommen sind! Und ein riesengroßes Dankeschön geht an die folgenden Menschen, die am Mikrofon und den Instrumenten die Veranstaltung zu etwas ganz besonderem gemacht haben:
– Jan Kage (Schau Fenster) für seine großartigen Rede!
– Dörty Messer & Seeräuber Jensus (BDM – Band Deutscher Mädels) für ihre wunderbare musikalische Performance des Brecht/Weill-Liedes „Wovon lebt der Mensch” (mit Support von Chérie und PC)!
– Chérie für den super Vortrag von Annika Hirsekorns (neurotitan) tollem Text!

„City Skins – Marx und Engels“ ist bis zum 28.05.2017 zu besichtigen.
Auf der Grünfläche gegenüber vom U-Bhf. Cottbusser Platz (U5)
(Ausgang Carola-Neher-Str./Auerbacher Ring)
12619 Berlin-Hellersdorf

In der nahe gelegenen Station urbaner Kulturen ist außerdem bis zum 25.06.2017 eine Ausstellung mit „Marx-Engels-Forum – JA!“ von Erik Göngrich und der fotografischen Dokumentation von City Skins zu sehen.

„station urbaner kulturen“
Auerbacher Ring 41 (Eingang über Kastanienboulevard neben der Lebenshilfe)
12619 Berlin-Hellersdorf

Flyer als Web-PDF

Marx und Muße

Nach den trubeligen Tagen am Denkmal in Mitte, freuen wir uns nun über etwas Ruhe und Abgeschiedenheit zum Zusammensetzen der Papierfiguren im besten Arbeitsraum, den man sich wünschen kann, – die Baumschule Köpenick! Hier hat auch Marx wieder etwas Ruhe zum Nachdenken :-)

Vielen Dank an das Team der Baumschule Köpenick, dass wir bei Euch zu Gast sein dürfen!

Save the date: Feierliche Enthüllung der Figuren am 20. Mai

Passend zum regnerischen Wetter haben wir uns in unseren Arbeitsraum verzogen und arbeiten fleißig daran, die Abformung zusammenzusetzen. Am 20. Mai ist es dann soweit und Ihr könnt Euch das Resultat ansehen. Dann werden wir dem Namen des Projektes nämlich alle Ehre machen und die Abformung buchstäblich von der „Mitte in die Pampa“ transportieren und nach einer feierlichen Einweihung um 15:30 Uhr bis zum 28. Mai auf dem Place Internationale in Berlin-Hellersdorf präsentieren.

Herzlich laden wir Euch zur Enthüllung der City Skins ein – inklusive einer Rede von Jan Kage (Schau Fenster), einem Textbeitrag von Annika Hirsekorn (neurotitan), vorgetragen von Chérie, und folgender musikalischer Performance: Dörty Messer & Seeräuber Jensus (BDM – Band Deutscher Mädels) singen „Wovon lebt der Mensch?“ (Brecht/Weill).

Samstag 20. Mai 2017, 15:30 Uhr
Place Internationale
Grünfläche gegenüber vom U-Bhf. Cottbusser Platz
(Ausgang Carola-Neher-Str./Auerbacher Ring)
12619 Berlin-Hellersdorf

(hier auf Google Maps)
Dauer der Installation: 20. bis 28. Mai 2017

Im Anschluss findet um 17 Uhr der Vortrag „Marx-Engels-Forum – JA!“ von Erik Göngrich in der nahe gelegenen Station urbaner Kulturen statt sowie die Eröffnung der dazugehörigen Ausstellung, , in der auch eine fotografische Dokumentation von City Skins zu sehen sein wird. (Laufzeit der Ausstellung bis zum 25. Juni.)

Photo: Frederic Leitzke

Die Abformung ist geschafft!

Einen Tag vor Karl Marx’ 199. Geburtstag haben wir die Papierhülle von den Bronzefiguren am Marx-Engels-Forum wieder abgenommen. Die letzte Woche war ein sehr aufregendes und intensives Erlebnis. Vielen Dank an alle HelferInnen vor Ort, besonders Sonja, Bob, Claudia und Francois! In Kürze wird es hier mehr Informationen geben, wie es weitergeht! Save the date: Feierliche Enthüllung der City Skins in Berlin-Hellersdorf, Samstag 20. Mai 2017, ab 15:30 Uhr!

City Skins – Marx und Engels


Photos: Studio V&G, Frederic Leitzke und AG Kunst im Untergrund

Verlängerung der City Skins Abformung bis 03. Mai

Die ersten Tage der Abformung waren ein großer Spaß und wir freuen uns sehr, dass der Besucherandrang so groß ist. Da es aber noch einige Schichten an Papier benötigt, werden wir die Abformungszeit bis zum 03. Mai (ca. 16 Uhr) verlängern. Unten findet Ihr Bilder des dritten Abformungstages, die tollen Fotos sind von Boris Niehaus!

City Skins – Marx und Engels
28. April – 03. Mai 2017, ca. 11 bis 17 Uhr, Marx-Engels-Forum, direkt gegenüber von Karl-Liebknecht-Str. 1, 10178 Berlin

Fotos: Boris Niehaus